Marion Junk - Heilpraktikerin

Migräne nachhaltig behandeln

Leiden Sie unter Migräne?

Dann lassen Sie uns herausfinden, was die Ursache Ihrer Migräne ist. Und was Sie gegen die Ursache tun können. Nur dann, wenn die Ursache behandelt wird, fehlt der Migräne auf Dauer die Grundlage.

Seit 2006 behandle ich Menschen, die unter Migräne, Schmerzen und Stress leiden. Die individuelle Gesundheit steht dabei im Vordergrund.

Das Behandlungsziel sind weniger Schmerzen und mehr Lebensqualität.

Mein Name ist Marion Junck, ich bin Heilpraktikerin in Mannheim.

Sie können mich direkt telefonisch erreichen (0621 / 83 26 778) oder mir eine Nachricht
schicken an info@marion-junck.de.

Patienten, die Ihre Migräne überwunden haben, berichten von:

  • Mehr Lebensqualität,
  • mehr Freude am Alltag,
  • weniger Nebenwirkungen,
  • mehr Freude an Bewegung,
  • weniger Medikamente,
  • mehr Selbstbewusstsein.

Der Ablauf einer Migräne Behandlung

Die Migräne ist vielschichtig. Und mit nur einer einzigen Therapieform nicht zu behandeln.

Deshalb beginnt jede Behandlung mit einem ausführlichen Erstgespräch, bei dem ich Ihnen viele Fragen stelle! Wichtig ist der Symptomverlauf. Weil er wertvolle Hinweise auf die optimale Behandlung aufzeigen kann. Es macht einen großen Unterschied, ob die Migräne direkt mit Schmerzen, mit Augenflimmern, Aura oder mit Übelkeit beginnt. Manchmal haben auch zurückliegende Erkrankungen noch Einfluss. Es gibt viele Details, die wichtig sind.

So entsteht ein Bild, dass es möglich macht, Symptom und Ursache zu unterscheiden. Um dann zielgerichtet die eigentliche Ursache Ihrer Migräne zu behandeln.

Sie stehen als Mensch im Mittelpunkt.

Eine Rückmeldung von einer Patientin:

An die Migräne/Kopfschmerz Patienten unter uns…

Wer mich kennt, weiß dass ich seit Jahren an Migräne leide. Absolut nicht schön und ich wünsche es keinem!! Ich hatte TÄGLICH Kopfschmerzen, schon direkt nach dem aufstehen, oft auch über Nacht. Mit Kopfschmerzen eingeschlafen (morgen ist das wieder weg dachte ich jedes Mal) am nächsten Tag ging es jedoch einfach weiter.
Meine Migräne wurde stark durch Wetterumschwünge gereizt. Oft durch Sonnenschein oder/Temperaturwechsel. Ich habe schon gelernt damit irgendwie umzugehen und dass das einfach zu meinen Alltag dazu gehört. Wenn’s dann doch wieder so schlimm war: Übelkeit, Erbrechen, Sehstörungen, nicht schlafen können usw. 1,2 oder 3 Ibus genommen. Migräne Triptane. Alles mögliche! Ich war jedesmal bereit alles dafür zu tun, dass das endlich aufhört.

Ich habe viel nachgelesen und mich informiert, was eventuell helfen könnte. Ich war ganz kurz davor mir einen sogenannten „Migräne Piercing“ stechen zu lassen (ob das wirklich hilft/geholfen hätte weiss ich nicht). Doch mit Piercings abgesehen vom normalen Ohrloch, hatte ich bereits in der Vergangenheit auch schon schlechte Erfahrung gemacht, war daher also sehr skeptisch dieser Methode gegenüber.

Ende Juli diesen Jahres stellte ich mich bei Marion Junck, einer Naturheilpraktikerin, vor. Auch hier war ich sehr skeptisch! An „Naturheilkunde“ glaubte ich bis dahin eher nicht.
Nach unserem ersten Gespräch äußerte Marion schnell eine Vermutung was der permanente Auslöser meiner Migräne sein könnte. Sie Arbeitet und Behandelt nach der Chinesen Medizin. Durch spezielle Punkte am Körper die sie mit den Fingern drückt, löst sie Blockaden.

Seit dem ersten Besuch bei ihr habe ich keine Form von jeglichen Schmerzmitteln mehr genommen.

Migräne hatte ich seit ihren Behandlungen nicht mehr. Leichte Kopfschmerzen vielleicht mal ganz kurz, die nach wenigen Minuten wieder verschwanden. Marion hat mir mit ihren Behandlungsmethoden fernab von starken Medikamenten ein Stück Lebensqualität zurückgegeben.

Nach 5 Terminen war ich heute das vorerst letzte Mal bei ihr. Ich ging mit den Worten „wenn wieder was ist, melde ich mich“. Bin absolut happy, diesen Weg gegangen zu sein. Befreit von täglichen Kopfschmerzen und Dauer-Migräne.

Ich habe gelernt, dass man die Ursache in seinem Körper finden muss und das ständige Schmerzmittel nicht der Weg ist.

J. Müller auf fb

Marion Junck
Heilpraktikerin

Weiterbildungen:
TCM (Traditionelle Chinesische Medizin)
Kinesiologie
R.e.s.e.t. Kiefergelenk-Entlastung
Dorn-Breuß Rückentherapie
Brain Gym
EMDR-Traumatherapie

         Ich nehme mir gerne Zeit für Sie!