Gelenk- und Rückentherapie:
Bei Schmerzen und Verspannungen


Gelenkschmerzen

Gelenke bewegen sich schmerzfrei, wenn alle
Gelenkteile in ihrer gesunden Ordnung sind.
Da jedes Gelenk aus mindestens 2 Gelenkteilen
besteht, kann es zu Verschiebungen kommen, die
Reibungen, Entzündungen und Schmerzen
verursachen können. Dazu kommen noch die Bänder
und Sehen, die das Gelenk mit der umliegenden
Muskulatur verbinden.Auch hier können Beschwerden
entstehen.
Im gesunden Zustand ist ein Gelenk
beweglich und funktioniert schmerzfrei.

Wenn das nicht der Fall ist, kann eine
Verschiebung der Gelenkpartner die Ursache sein.
Z.B. durch einen Sturz, eine Verletzung oder durch
eine dauernde Anspannung der Muskeln im
Einflussbereich des Gelenkes.


Rückenschmerzen

Rückenscherzen entstehen heute häufig durch einen
Beckenschiefstand, der die Wirbelsäule und sogar
auch die Beingelenke belastet und so auf Dauer zu
heftigen Schmerzen führen kann.
Vor allem dann, wenn Medikamente nicht wirken, kann
die Ursache eine Verschiebung im Bewegungsapparat
sein. Häufig erkennt man es auch an der Körperhaltung
der Betroffenen:

  • Die Bewegung im Hals- / Schulterbereich ist eingeschränkt.
  • Die Schulter hängt auf einer Seite tiefer.
  • Der Körperhaltung insgesamt ist verschoben.

Neben sichtbaren Einschränkungen können sich auch
Beschwerden zeigen, die man nicht direkt mit der
Wirbelsäule in Verbindung bringt, aber ihre Ursache
in diesem Bereich haben können:

  • Schmerzen im Bereich der Lendenwirbel
  • Muskelverhärtungen im Rücken (häufig sehr schmerzhaft!)
  • Knieprobleme
  • Schulterschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Schwindelgefühle
  • pelziges Gefühl in den Fingern
  • häufiges "Einschlafen" von Fingern oder Händen

In der Wirbelsäule ist das Rückenmark, das zum
Zentralen Nervensystem gehört. Aus der Wirbelsäule
treten seitlich Nerven aus, die den ganzen Körper
versorgen. Wenn die Nervenbahnen eingeschränkt sind,
können Schmerzen und Missempfindungen im ganzen
Körper entstehen:

Gelenktherapie Rückentherapie Mannheim Heilpraktiker Mannheim
















Behandlung

Das Ziel einer nachhaltigen Behandlung ist es, Gelenke
und Wirbelsäule wieder in die ursprüngliche, gesunde,
Ordnung zu bringen.
Dazu werden von Fuß bis Kopf alle Gelenke und Wirbel
einbezogen. Vor allem bei Rückenschmerzen ist die
betroffene Muskulatur meinst verhärtet. Bei der
Behandlung wird deshalb auch die Muskulatur dabei
unterstützt, die schmerzfreie Ordnung wieder anzunehmen.


Marion Junck - Heilpraktiker Mannheim

Wenn Sie Fragen haben, können
Sie mich gerne direkt anrufen.
Sie erreichen mich unter

0621/ 83 26 778.


Mehr Informationen zu Schmerzen

Akupunktur bei Schmerzen

Meine persönliche Rheumageschichte

Behandlungskosten

Geschenkgutschein

Zur Startseite