Belastungen des vegetativen Nervensystems


... können auf Dauer zu körperlichen Symptomen führen wie z.B.

  • Häufige Erschöpfung ohne erkennbare Ursache
  • Erhöhte Infektanfälligkeit
  • Zitternde Hände
  • Depressive Verstimmungen
  • Nervöse Herzbeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Schmerzerkrankungen
  • Reizdarm
  • Reizblase
  • Haarausfall
  • Hautveränderungen, die auf übliche Therapien nicht reagieren

Die Ursache kann nicht mehr gefühlter Dauerstress sein oder auch anhaltende seelische Belastungen,
durch die das Nervensystem überreizt ist und reagiert.
Medikamente wirken häufig nicht.

Ziel der Behandlung ist die Entlastung des vegetativen Nervensystems und eine langfristige Stabilisierung.

 

Wenn Sie überlegen, ob Sie zu dem betroffenen Personenkreis gehören: Ich stehe für ein unverbindliches
Telefongespräch gerne zur Verfügung.
Sie erreichen mich unter 0621 / 83 26778  

 

                                                                                                                                                 Zur Startseite